Auf der Ideallinie zum guten Gang

Optimale Kraftübertragungen sind für den Bewegungsapparat wichtig – Gelenke sind wie Scharniere – werden diese nicht korrekt beansprucht, kann es zu mittel-/langfristigen Abnützungen der Gelenke kommen.

Somit gilt: Nutzung ist wichtig, nur falsche Nutzung führt zur Abnützung.

(Erfahrungen von über 70‘000 Ganganalysen, Bewegungsanalysen und Laufbandanalysen haben unser Wissen gestärkt, geprägt  und v.a. auch sensibilisiert).

Ein neuartiger Therapieschuh soll die zivilisationsgeschädigten Menschen lehren, wieder aufrecht und natürlich zu gehne. Die Idee der zwei Schweizer Entwickler: Eine spezielle Sohle korrigiert den Gang laufend.

«Mit diesem Schuh verlässt man die Komfortzone»

>> Mehr lesen im X10D-Bericht in der Berner Zeitung

Die Autoren

Jan Swager van Dok & Tobias Schumacher

Seitenanfang